Foto: © Jüdisches Museum Berlin, Fotograf: Ernst Fesseler / 2014

Dr. Urmila Goel


info (at) urmila.de

geboren 1970 in Freiburg im Breisgau
Staatsangehörigkeit: deutsch
sowie: Overseas Citizen of India (OCI)

Gliederung:

Akademische Mitgliedschaften

Angestellte Tätigkeiten

04/15 - 09/15 wissenschaftliche Mitarbeiterin (Vertretung Prof.Dr. Beate Binder), Institut für Europäische Ethnologie, Humboldt-Universität Berlin
10/09 - 09/10 Vertretungsprofessur Gender Studies, Schwerpunkt Interdependenzen, Diskriminierungs- und Privilegierungsanalysen, Humboldt-Universität Berlin
02/04 - 08/06 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt/Oder
02/02-09/03 Südasien-Referentin, Friedrich-Ebert-Stiftung
03/01-01/02 Trainee, Friedrich-Ebert-Stiftung
03/99-02/01 Leiterin der Freiwilligenzentrale Hagen

Forschung und Lehre

seit 2006 Habilitationsprojekt Die virtuelle zweite Generation, Europa-Universität Viadrina
SoSe 2015 wissenschaftliche Mitarbeiterin (Vertretung Prof.Dr. Beate Binder), Institut für Europäische Ethnologie, Humboldt-Universität Berlin
März 2015 Lehrauftrag, MRMA: Soziale Arbeit als Menschenrechtsprofession, Berlin
Oktober 2013 Lehrauftrag, Department of Development Studies, Palacky University, Olomouc/ Tschechische Republik
Februar/ März 2012 Lehrauftrag, Department of Development Studies, Palacky University, Olomouc/ Tschechische Republik
WiSe 2010/11 Lehrauftrag, Gender Studies, Humboldt-Universität Berlin
10/09 - 09/10 Vertretungsprofessur Gender Studies, Schwerpunkt Interdependenzen, Diskriminierungs- und Privilegierungsanalysen, Humboldt-Universität Berlin
06/09 - 07/09 Fellow im Internationalen Tübinger Gender-Forschungskolleg, Universität Tübingen
SoSe 2009 Lehrauftrag, Asien- und Afrikawissenschaften, Humboldt-Universität Berlin
WiSe 2008/09 Lehrauftrag, Alice-Salomon-Fachhochschule Berlin
06/08 - 06/09 Fellow in der Jacobs Summer Research Group, Universität Zürich, Schweiz
04/07 - 10/07 Gastwissenschaftlerin an der Universität Bergen, Norwegen
09/06 - 12/06 Fellow am Asia Centre der University of New England in Armidale/Australien
02/04 - 08/06 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt/Oder

Ausbildung

Studium der Südasienkunde
09/97 - 09/98 M.A. South Asian Area Studies an der School of Oriental and African Studies, London
10/93 - 03/97 Indologie und Asiatische Geschichte an der Universität Kiel

Studium der Volkswirtschaftslehre
1993 - 97 Promotion in Kiel
1988 - 92 Studium in Heidelberg, Kiel und Southampton (GB)
Abschluss: M.Sc. (Economics and Economentrics)

Schule
1976 - 88 Europäische Schule Karlsruhe
1985 West High School in Madison, Wisconsin (USA)

Stipendien und Preise

07/14 - 10/14 Abschluss-Stipendium Habilitation, Europa-Universität Viadrina Frankfurt/Oder
WiSe 2010/11 Fakultätspreis für Gute Lehre 2010, Humboldt-Universität Berlin
06/09 - 07/09 Internationales Tübinger Gender-Forschungskolleg
06/08 - 06/09 Fellowship Jacobs Foundation
04/07 - 10/07 Forschungsstipendium DFG
09/06 - 12/06 Fellowship der University of New England, Armidale/Australien
10/97 - 09/98 Deutscher Akademischer Austausch Dienst (DAAD)
02/94 - 01/97 Graduiertenförderung Friedrich-Ebert-Stiftung
10/91 - 09/92 Deutscher Akademischer Austausch Dienst (DAAD)
04/90 - 09/93 Grundförderung Friedrich-Ebert-Stiftung

Fortbildungen

2011 Plone-Kurs für Version 2.5 (ESF) (Humboldt-Universität zu Berlin, 1 Tag)
2010 Fortbildung Betzavta-Training für Demokratie und Toleranz (Landeszentrale für politische Bildung Berlin, 1 Tag)
2009 Fortbildung Betzavta-Training für Demokratie und Toleranz (Landeszentrale für politische Bildung Berlin, 4 Module zu je 3 Tagen)
  Grundlagenseminar zu Anti-Bias (Heimvolkshochschule 'Alte Molkerei Frille', 2 Tage)
2008 Grundkurs Fundraising in der politischen Bildungsarbeit (Landeszentrale für politische Bildung Berlin, 6 Tage)
Grundkurs Betzavta-Training für Demokratie und Toleranz (Landeszentrale für politische Bildung Berlin, 2 Tage)
2007 Norwegisch (Sprachenatelier Berlin, 24 Stunden)
2005 Medientraining für Wissenschaftler (VolkswagenStiftung, 2 Tage)
2002 Textgestaltung für Online-Medien (Friedrich-Ebert-Stiftung, 3 Tage)
2001 Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Friedrich-Ebert-Stiftung, 2 Tage)
Journalistisches Schreiben für Berufseinsteiger (Friedrich-Ebert-Stiftung, 3 Tage)
Kooperation im Team (Friedrich-Ebert-Stiftung, 3 Tage)
Großgruppenmoderation (Friedrich-Ebert-Stiftung, 3 Tage)
Html/ WebDB (Friedrich-Ebert-Stiftung, 3 Tage)
2000 Journalistisches Schreiben (Volkshochschule Hagen, 4 Tage)
Fundraising für Freiwilligenzentralen (kollegial, 2 Tage)
1999 - 2000 Berufsbegleitendes Training: Kampagne Freiwilligenarbeit:
Grundlagen der Freiwilligenarbeit, Grundwissen Ehrenamt, Implementierung von Freiwilligenzentralen, Handwerkliches zur Praxis, Persönliche Kompetenzen
Leiter: Heinz Janning (Diakonie Westfalen und Rheinland, 7 Bausteine mit 26 Tagen, insgesamt 200 Seminarstunden)
Kommunikations- und Beratungstraining (Telefonseelsorge Hagen, 25 Stunden)
1998 - 1999 Türkisch (Volkshochschule Freiburg und Hagen, 2 Semester)
1998 Datenautobahnen und weltweite Vernetzung (Arbeitnehmer Zentrum Königswinter, 3 Tage)
1996 Visualisieren, Präsentieren und Moderieren (Friedrich-Ebert-Stiftung, 5 Tage)
Rhetorik (Friedrich-Ebert-Stiftung, 5 Tage)
Rhetorik (Volkshochschule Kiel, 3 Tage)

Praktika

05 - 06/97 Praktikum bei der Beauftragten der Bundesregierung für die Belange der Ausländer, Bonn (volkswirtschaftliche Auswirkungen von Migration)
07 - 08/97 Praktikum bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg, Stuttgart (Vor- und Nachbereitung von Projekten mit Indienbezug)
03/90 Praktikum am Indian Institute of Technology, New Delhi (Statistik)

Freiwillige und freiberufliche Tätigkeiten in der Jugend- und Erwachsenenbildung

seit 1994:

Freiwillige und freiberufliche Tätigkeiten im Journalismus

siehe auch Publikationen

seit 2011 Redakteurin von verkehrdenken
seit 2006 Redakteurin des Blogs anders deutsch
2007-2015 Redakteurin von blog.suedasien.info
seit 2004 Mitarbeit beim und Autorin für Südasien Informationsnetz
2004 - 2006 Autorin für das Internetportal theinder.net
2000 - 2005 Autorin der Zeitschrift Südasien
1995 - 2006 Autorin der Zeitschrift Meine Welt
1995 - 2000 Mitglied in der Redaktion der Rubrik ‚Milch und Kakao – Die Stimme der zweiten Generation‘ der Zeitschrift Meine Welt

Sonstiges freiwilliges Engagement

seit 2013 Bürgerdeputierte im Integrationsausschuss der BVV Treptow-Köpenick
2012 stellvertretende Bürgerdeputierte im Integrationsausschuss der BVV Treptow-Köpenick
2003 Mentorin bei Meduse (Mentorinnennetzwerk der Universität Essen)
1999-2001 Koordinatorin des Jugendforums der Deutsch-Indischen Gesellschaft
1998 - 1999 Mitarbeit bei Bündnis 90/ Die Grünen Freiburg
1997 - 1998 Mitarbeit im Postgraduate Students Committee an der SOAS London
1996 - 2006 Mitglied im Beirat des Bundesvorstands der Deutsch-Indischen Gesellschaft
1996 - 1997 Sprecherin der FES-Stipendiatengruppe Kiel
1993 - 1997 Mitglied im Landesvorstand des Verkehrsclub Deutschland (VCD) Schleswig-Holstein
1992- 1997 Mitarbeit bei Verkehrsclub Deutschland (VCD) Kiel
1988 - 1991 Mitarbeit bei AIESEC (Internationale Vereinigung der Studenten der Wirtschaftswissenschaften) in Heidelberg und Kiel
1987 - 1988 Mitarbeit bei den Jusos Karlsruhe

Sprachkenntnisse

Englisch fließend in Wort und Schrift
Französisch Schulkenntnisse (5 Jahre)
Hindi Grundkenntnisse (2 Jahre)
Türkisch Minimalkenntnisse (1 Jahr)
Norwegisch Minimalkentnisse (1 Semester)

© Urmila Goel, urmila.de / Informationen, 2015